Spiele Vorbereitung  Frühjahr 2018

SPIEL am 01.02.2018 um 19.00 Uhr gegen HAUSKIRCHEN in BRECLAV

SPIEL am 17.02.2018 um 16.00 Uhr gegen ZISTERSDORF in BRECLAV

SPIEL am 24.02.2018 um 12.00 Uhr gegen GROßSCHWEINBARTH in WIEN am POLIZEIPLATZ

SPIEL am 11.03.2018 um 15.00 Uhr gegen ???????????????? in ?????????

 


Berichte

Vorbereitung-Spiel gegen ZISTERSDORF  am 17.02.2018

 ZISTERSDORF - USC  5:1

 

Sehr spät und saukalt war es in MIKULOV am Kunstrasen gegen ZISTERSDORF. Trotzdem entwickelte sich anfangs ein munteres, teilweise schnell geführtes Spiel gegen den Herbstmeister der SÜD - Klasse. Dieser ging nach ein paar Minuten in Führung, nachdem es in der USC - Abwehr zu einem Abspielfehler kam. KLVANA glich 5 Minuten später aus nach gutem Zuspiel. Nach 25 Minuten glitt uns das Spiel jedoch aus der Hand und es agierte größtenteils ZIST.

Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhten die "Gastgeber" auf 2:1, das war dann auch der Pausenstand.

 

Im zweiten Durchgang passte bei uns nicht viel, Abstimmungsschwierigkeiten und Fehlpässe dominierten unser Spiel. Nichtsdestotrotz kämpften unsere Jungs bis zum Schluss, an mangelndem Einsatz lag es bei diesem Vorbereitungsspiel nicht.

ZISTERSDORF erzielte in den verbleibenden Minuten der zweiten Halbzeit  noch 3 Tore, die wir im Meisterschaftsbetrieb nicht erhalten sollten.

 

Es blieb beim schlussendlich verdienten Sieg des Herbstmeisters, es ging halt an diesem Tag nichts für unsere Mannen.

 

FAZIT: ZISTERSDORF, bissiger und ambitionierter. Mund abputzen - weiter.

 

 

Vorbereitung-Spiel gegen Hauskirchen  am 01.02.2018

 USC - HAUSKIRCHEN 2:4

 

Beim ersten Testspiel gegen den 1. Kl. Verein aus HAUSKIRCHEN in BRECLAV am Kunstrasen, bei saumäßigem Wetter mussten wir auf einige Stammspieler verzichten. Trotzdem boten wir dem Gegner Paroli und hatten sogar phasenweise mehr vom Spiel.

Hauskirchen ging mit einem "abgerissenen" Freistoß in Führung, KLVANA Dusan glich nach sehenswerter Vorarbeit seiner Mannen kurz darauf aus. Selbiger erhöhte kurz darauf auf 2:1, HAUSKIRCHEN stellte aber in der 35. Minute wiederum den Gleichstand her.

 

Im zweiten Durchgang verflachte das Spiel etwas, beide Teams kamen jedoch zu der einen oder anderen Chance. KLVANA hatte in der 75. und 80. Spielminute zwei "Hunderter"  am Fuß, konnte sie aber nicht effektiv nutzen. Die HAUSKI´S machten es da besser und stellten mit 2 gut herausgespielten Toren den 2:4 Endstand her.

 

FAZIT: Für das erste Spiel gute Vorstellung unserer Jungs, individuelle Fehler gibt´s noch auszumerzen, aber dazu ist die Vorbereitung da. (2 Euro ab ins Phrasenschwein......)

 

 


Spiele Vorbereitung  Herbst 2017

SPIEL am 15.7.2017 um 17.00 Uhr in MISTELBACH

SPIEL am 21.7.2017 um 19.00 Uhr in EBENTHAL

SPIEL am 23.7.2017 um 16.00 Uhr in SCHLETZ

SPIEL am 30.7.2017 um 17.00 Uhr in OBERSDORF/P.

SPIEL am 06.8.2017 um 17.00 Uhr in GRABERN

 

Berichte

Vorbereitung-Spiel gegen SU GRABERN   am 06.08.2017

SU GRABERN  - USC  4:4

 

Trotz weitem Anreiseweg (50 Minuten) gingen unsere Jungs ambitioniert in das Spiel. SAILER Stefan ersetzte den verletzten SIMAYR Adam, HAITZINGER Mario verweilte auf Urlaub. Der Rest war an Bord.

 

Unser Spiel wurde aber zunehmend von  eklatanten Fehlpässen zerstört und so fingen wir uns bereits nach 12 Minuten den ersten Gegentreffer durch einen Freistoß von Manuel OHNESORGEN ein.

Trainer UNDEN haderte zu diesem Zeitpunkt mit der bis dahin fehlender Kommunikation unter den USC Akteuren und forderte lautstark eine Besserung.

Minute 19: Eckball für unsere Farben durch Jan BARTOS und der Ball geht millimetergenau auf den Kopf von MIKULICA Rene, der das Spielgerät unhaltbar in die Maschen zum 1:1 hämmert.

In weiterer Folge kommen wir durch Gegentore in den Minuten 23, 34 und 41 zu einem 4:1 Rückstand, mit dem uns Schiri GEYER nach 45 Minuten in die Kabinen schickt.

 

Im zweiten Durchgang klappt dann alles besser, die Fehlpässe werden abgestellt, die Laufwege optimaler und die Chancen effektiv genützt. KLVANA Dusan verkürzt in der 48. Minute nach Fehler vom SU Goalie auf 4:2, BARTOS staubt 12 Minuten später zum 4:3 ab und KLVANA wiederum stellt in der 86. Spielminute per Elfmeter den nunmehr verdienten Ausgleich her.

 

FAZIT: Erste Spielhälfte geht klar an die Gastgeber, die zweite klar an uns. 4 Gegentore sind zu viel, die man in der nächsten Woche beginnenden Meisterschaft so nicht bekommen darf.  Dienstag der letzte Test gegen NEUDORF, dann geht's los!!!!!

 

 

 

 

 

Vorbereitung-Spiel gegen OBERSDORF/PILLICHSDORF  am 30.07.2017

OBERSDORF/PILLICHSDORF - USC  2:5

 

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad fiel es beiden Mannschaften von Beginn an schwer ein halbwegs flottes Spiel zu kreieren. Dennoch konnten wir, obwohl wir auf SIMAYR Andi,  BARTOS Jan und HORNICEK Dominik verzichten mussten, den Gastgebern nach und nach unser Spiel aufzwingen. KLVANA wird in den Spielminuten 22.,36., und 39.,  optimal von SCHREIBER Roman über die linke Seite bedient und kommt auch zum erfolgreichen Abschluss.

Teilweise sogar mit dem Prädikat "sehenswert". SAILER Stefan, der in der ersten Hälfte das Tor hütet, wehrt die wenigen Angriffe in gekonnter Manier ab und so lautet der Pausenstand 3:0 für unsere Farben. Die Defensive wurde danach  etwas umgekrempelt und so kam es zu kleinen Unstimmigkeiten und Missverständnissen, die aber im kommenden Meisterschaftsbetrieb nicht vorkommen sollten.

 

Im zweiten Durchgang wird kurz durchgewechselt, SIMAYR Adam ins Tor, und JASAREVIC Danijel ersetzt PAVLIS Mario. Nach 60 Minuten darf auch "Youngster" KEMMINGER Stefan aufs Feld und beweist, dass er die letzten Wochen brav und gut mit trainiert hat.

 

KLVANA erhöht in den Spielminuten 62 und 80 mit seinen beiden Toren zum 4:1 und 5:1 das Torkonto, das 5:2 entsteht aus einem guten "Lochpass" der Gäste und der daraus resultierenden 1:1 Situation, unhaltbar für SIMAYR Adam im Kasten.

 

FAZIT: Bei unwirtlichen Temperaturen trotzdem konzentriert gespielt, die Meisterschaft kann schön langsam kommen, aber der Spruch: "Vorbereitung ist fast kein Maßstab"  liegt in der Luft...... dran bleiben Jungs!!!!!

 

 

Vorbereitung-Spiel gegen SCHLETZ   am 23.07.2017

SCHLETZ - USC  1:11

 

Bericht folgt demnächst

 

Vorbereitung-Spiel gegen EBENTHAL   am 21.07.2017

EBENTHAL - USC  3:6

 

Trotz Temperaturen jenseits der 30 Grad begann das Spiel recht flott und es wurde hüben wie drüben guter Fußball gezeigt.

 

KLVANA bringt uns nach weitem Abschlag von Goalie SIMAYR Adam in Führung, die Hausherren gleichen kurz darauf nach einem Abspielfehler aus. Die Abstimmung unsererseits passt noch nicht zu 100 % aber daran ist noch zu arbeiten.

Im zweiten Durchgang gehen die Gastgeber nach einem Foul von SCHREIBER Dominik im Strafraum und den daraus resultierendem Elfmeter in Führung, im Gegenzug gleicht BARTOS wieder aus.

EBENTHAL fällt im Anschluss mehr  und mehr zurück, unsere Kombinationen werden besser, am Ende siegen wir durch einen weiteren Treffer durch BARTOS, 2 von KLVANA und zum Abschluss einen  satten Schuss von MIKULICA mit 6:3.

 

FAZIT: Trotz der hohen Temperaturen ein schnelles Spiel, mit dem man auf jeden Fall aus unserer Sicht zufrieden sein kann....

 

Vorbereitung-Spiel gegen MICHELSTETTEN  am 12.03.2017

Im 4. Vorbereitungsspiel und gleichzeitig das erste auf Naturrasen konnten unsere Kicker einen fulminanten Sieg gegen den 3. Klasse Verein aus MICHELSTETTEN erzielen. Trotz "schweren Beinen" nach dem Trainingstag am 11.3. merkte man nichts von fehlender Bissigkeit und Kombinationsspiel. Es waren aber die Gastgeber, die den ersten Treffer erzielten. GURYCA Helmut holt einen UFC - Kicker von den Beinen - Elfmeter. SAILER Stefan errät die Ecke, gegen den scharf und platziert getretenen Strafstoß durch Manuel HAAS ist er jedoch machtlos.

 

Nur 3 Minuten später der Ausgleich und dann geht es munter zur Sache, in der sich KLVANA Dusan 7 mal, KOZUBIK Lukas 1 mal, der eingewechselte SCHWUNGFELD Pascal 2 mal und JASAREVIC Danijel 1 mal in die Torschützenliste eintragen dürfen. Den Gastgebern geht in der zweiten Hälfte allmählich die Luft aus, die USC Akteure bleiben am Ball, die Anweisungen vom Coach werden aber weiterhin brav befolgt!

 

FAZIT: Immer noch kleine Abstimmungs- und Stellungsfehler ---- aber ein Spiel vor dem offiziellen Beginn gibt's noch! Brav Jungs!  

Vorbereitung-Spiel gegen MICHELSTETTEN  am 12.03.2017

Im 4. Vorbereitungsspiel und gleichzeitig das erste auf Naturrasen konnten unsere Kicker einen fulminanten Sieg gegen den 3. Klasse Verein aus MICHELSTETTEN erzielen. Trotz "schweren Beinen" nach dem Trainingstag am 11.3. merkte man nichts von fehlender Bissigkeit und Kombinationsspiel. Es waren aber die Gastgeber, die den ersten Treffer erzielten. GURYCA Helmut holt einen UFC - Kicker von den Beinen - Elfmeter. SAILER Stefan errät die Ecke, gegen den scharf und platziert getretenen Strafstoß durch Manuel HAAS ist er jedoch machtlos.

 

Nur 3 Minuten später der Ausgleich und dann geht es munter zur Sache, in der sich KLVANA Dusan 7 mal, KOZUBIK Lukas 1 mal, der eingewechselte SCHWUNGFELD Pascal 2 mal und JASAREVIC Danijel 1 mal in die Torschützenliste eintragen dürfen. Den Gastgebern geht in der zweiten Hälfte allmählich die Luft aus, die USC Akteure bleiben am Ball, die Anweisungen vom Coach werden aber weiterhin brav befolgt!

 

FAZIT: Immer noch kleine Abstimmungs- und Stellungsfehler ---- aber ein Spiel vor dem offiziellen Beginn gibt's noch! Brav Jungs!  

Vorbereitung-Spiel gegen EBENTHAL  am 04.03.2017

Wetzelsdorf - Ebenthal 2:1
  

Im dritten Vorbereitungsspiel, dieses Mal  gegen EBENTHAL, wiederum auf Kunstrasen, konnte die USC - Elf in der ersten Spielhälfte nicht überzeugen. FÜRST und GURYCA waren  verletzungsbedingt abwesend, DOBES  verweilt im Urlaub. Kommunikationsdefizite gepaart mit Unstimmigkeiten quer über den Platz ließen die wenig mitgereisten Zuseher nicht den Fußball sehen, den man sich erwartet hätte.

Das 1:0 für die Gäste resultierte aus einem Pressball ZWEIER USC - Abwehrrecken, das sollte im Meisterschaftsbetrieb nicht stattfinden.

 

In Hälfte zwei funktionierte die Abstimmung dann besser und so konnten wir die Partie durch einen schönen Kopfballtreffer von  KOZUBIK, nach getretenem Eckball von HAITZINGER, ausgleichen und nach einem Freistoß über die Mauer durch MIKULICA noch gewinnen.

 In der Schlussminute parierte USC - Goalie noch einen Penalty und so gingen wir als Sieger vom Platz.

 

FAZIT: Erste Hälfte nicht so schön, zweite sehr viel besser!

Vorbereitung-Spiel gegen Niederleis  am 26.02.2017

Niederleis - Wetzelsdorf 4:4
 

Gegen NIEDERLEIS am STAW Kunstrasenplatz im 2. Wiener Gemeindebezirk begannen wir ambitioniert und fanden auch gleich zu unseren Chancen. Nach der 1:0 Führung durch KLVANA in der 8. Spielminute kamen jedoch die Gastgeber besser ins Spiel. Darum mussten wir auch das 1:1 nach Unstimmigkeiten in der USC - Abwehr hinnehmen (20.).

 

Danach entwickelte sich ein munteres Vorbereitungsspiel mit Chancen hüben und drüben. SIMAYER Adam muss in der 22. Spielminute wegen einer Verletzung ausgewechselt werden (kann aber im 2. Durchgang wieder  weitermachen) , GURYCA folgt ihm nur 7 Minuten später auf die Ersatzbank. (Wir hoffen, dass die Blessuren nicht so schlimm sind und wünschen Gute Besserung). KLVANA bringt uns in der 51. Minute wieder in Führung, PRUKL gleich 10 Minuten später wieder aus. Minute 63: KLVANA erzielt an diesem Spieltag seinen 3. Treffer und wir liegen wieder in Front.

 

Doch nur 60 Sekunden: FEDAK gleicht aus und stellt das dem Spielverlauf entsprechende Zwischenergebnis wieder her. 3:3.

Dann werden die "Gastgeber" etwas stärker und gehen in der 75. Minute durch einen Weitschuss in Führung. Der USC bleibt aber dran und kämpft brav weiter. Dieser Einsatz wird belohnt, in dem KLVANA mit einem  perfekt getretenen Freistoß sein 4. Tor an diesem Spieltag  und gleichzeitig den Endstand  herstellt.

 

Schiri PANSKY (gute Leistung - das eine oder andere Foul auf beiden Seiten nicht geahndet) beendet das Spiel ohne Nachspielzeit und so geht ein schöner Fußballtag auf einer perfekten Anlage zu Ende.

 

FAZIT: Gutes Spiel der USC - Jungs, etwas MEHR Kommunikation ist noch gefragt, 2 Spiele gibt´s noch - dann kommt der Herbstmeister!!!

Vorbereitung-Spiel gegen Schrick  am 17.02.2017

Wetzelsdorf-Schrick 0:0
 Im ersten Vorbereitungsspiel, welches im Grunde die ersten Ballkontakte der Mannschaft wegen der tristen Platzverhältnisse in der Heimat waren, konnte man durchaus mit der Leistung zufrieden sein.

 

Abwehrchef MIKULICA und Innenverteidiger GURYCA fehlten Urlaubsbedingt und so wurde die Abwehr neu gestaltet.

Chancen unsererseits wurden herausgespielt, im Abschluss war man aber noch nicht konsequent.

 

SCHRICK kam auch durch gut aufgebaute Angriffe vor unser Tor, gefährlich aber nur im zweiten Durchgang. Da war aber Goalie SAILER (erste Hälfte spielte SIMAYR Adam im Kasten) auf dem Posten und so ging die Partie Trefferlos zu Ende.

 

Coach UNDEN war durchaus zufrieden, Kommunikativ muss aber vieles noch besser werden.......Vorbereitung halt!

 

Am Samstag geht es gegen NIEDERLEIS in Wien, am STAW - Kunstrasenplatz, weiter. Beginn 16.00 Uhr.