Sonntag  13. Februar 2022     HAUSKIRCHEN - WETZELSDORF         
                                                Beginn 14,oo Uhr am KR. LEDNICE

 

 Samstag 19. Februar 2020     OBERSDORF/PILLICHSDORF - WETZELSDORF   A B G E S A G T                                                                                                           Beginn 19,oo Uhr am KR. WIEN/ESSLING

 

 Samstag  26. Februar 2022    MARIANUM - WETZELSDORF

                                                Beginn  16,3o Uhr in Post Sportanlage Wien

 

 Samstag  12. März 2022        WETZELSDORF - NEUDORF / 23

                                                Beginn  14,30 Uhr

Dienstag, 15. März 2022      WETZELSDORF (Kama + Res) - HÜTTENDORF
                                             Beginn 19.15 Uhr

Samstag  19. März 2022         ASPARN/Z. -  WETZELSDORF

                                                Beginn  15,oo Uhr in Asparn/z.  A B G E S A G T  STATTDESSEN:

Samstag 19. März 2022   
       WETZELSDORF  - MANHARTSBERG 
  
 
                                         Beginn 15,00 Uhr                                                  


 6. Vorbereitungsspiel gegen MANHARTSBERG  am 19.03.2022

   Da  ASPARN/Zaya   Coronabedingt absagen musste, spielte der USC gegen die weit angereisten Kicker aus MANHARTSBERG (2. Kl. Puklkautal/Schmidatal). Durch einen katastrophalen Rückpass gerieten wir zwar rasch in Rückstand, dann begann die Maschinerie jedoch zu laufen und  siegten schlussendlich verdient, auch in dieser Höhe.

Coach UNDEN probierte an diesem Spieltag eine ganz neue Spielform und Variante aus, welche sich im Resultat niederschlug.

Am kommenden Wochenende wird sich zeigen, ob die intensive Vorbereitung Früchte trägt. 

 5. Vorbereitungsspiel gegen HÜTTENDORF   am 15.03.2022

    In einer guten Einheit, gemischt aus Kama-  und Reservespielern konnte Coach UNDEN einige Spielformen und Variationen ausprobieren. Jene Spieler, welche nicht gerade um Tore ritterten, mühten  sich am Trainingsplatz auf einem Konditionsparcours ab, oder zogen ihre Runden ums Spielfeld. Durch teilweise sehr schön herausgespielte Aktionen konnten wir schlussendlich mit   9:1 als Sieger vom Platz gehen.

Der Trainer zeigte sich ob des gezeigten Einsatzes sehr zufrieden und sprach der Mannschaft sein kollektives Lob aus.   

 4. Vorbereitungsspiel gegen NEUDORF/U23  am 12.03.2022

  Nachdem das geplante Spiel gegen EBENTHAL Coronabedingt von der Gästeseite abgesagt wurde, spielten wir gegen die U/23 von NEUDORF. 

Unsere Jungs gingen motiviert zur Sache und übernahmen von Beginn an das Zepter. Schöne Spielzüge ermöglichten gleich den schnellen Führungstreffer durch APFELAUER Markus nach Eckball von der rechten Seite. HROMEK ließ Gästekeeper FRITZ Elias in der 14. keine Chance zur Torverhinderung. Nur eine Minute später durfte sich SCHWUNGFELD Pascal in die Scorerliste eintragen.

 

NEUDORF kam zu einigen sehr guten Angriffsmöglichkeiten, am 16 - Meter - Raum war aber meistens Schluss. Paul MAYERHOFER, der im USC Kasten beide Stammtorhüter ersetzte, hatte einen eher ruhigen Nachmittag, die Bälle die er zu halten hatte, behandelte er jedoch mit Bravour!!

 

RATH Luki erhöht in der 22. Minute auf 4:0, dann plätscherte die Begegnung etwas dahin. Coach UNDEN probierte einige Spielformen aus, dann gings zur Pause.

Im zweiten Durchgang, der durch den immer stärker werdenden Wind geprägt wurde, änderte sich nicht viel. Wir kombinierten gut und erzielten dadurch noch 3 Treffer durch SCHWUNGFELD Pascal (55., 80.,) und HORNICEK in der 86. Minute, der mit seinem Tor aus einer 1:1 Situation  den Schlusspunkt setzte. 

 

Elias FRITZ im Kasten der Gäste verhinderte mit einigen sehenswerten Paraden eine höhere Niederlage seines Teams, dann beendete Schiri GÖSCHL , der in dieser sehr fair geführten Partie nicht oft eingreifen musste , die Begegnung.

 

FAZIT:  Gute Einheit, ein Dank an die NEUDORF/U23, die so kurzfristig eingesprungen sind! 

 

 3. Vorbereitungsspiel gegen MARIANUM  am 26.02.2022

  Im zweiten Vorbereitungsspiel gegen MARIANUM am Wiener Post SV Sportplatz zeigten die Jungs in der ersten Spielhälfte eine gute Leistung und wurden durch ein Tor von KEMMINGER Stefan (13.) mit der Halbzeitführung belohnt.

Die Hausherren übernahmen aber mit Fortdauer des Spieles das Kommando und spielten Torchance um Torchance heraus. 

Schlussendlich ging MARIANUM als verdienter Sieger vom Platz. 

 2. Vorbereitungsspiel gegen OBERSDORF/PILLICHSDORF  am 19.02.2022

  A B G E S A G T 

 1. Vorbereitungsspiel gegen HAUSKIRCHEN  am 13.02.2022

      Im ersten Test der Frühjahrssaison traf man auf HAUSKIRCHEN im tschechischen LEDNICE/ Kunstrasen. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten kommen wir ab Minute 20 besser ins Spiel, kassieren aber einen vermeidbaren Treffer. Chancen unsererseits werden noch nicht genützt und so bleibt es vorerst beim 0:1 Rückstand in der Pause.

 

Im zweiten Durchgang kombinieren die Jungs manchmal schon sehenswert und Hornicek Dominik erzielt in der 55. Minute den Ausgleich nach Lattenpendler von HROMEK. Nur 10 Minuten später ist es wiederum Hornicek, der bei einer genialen Flanke von der linken Seite den Ball mit dem Innenrist unter Keeper BISCHOF hindurch ins Netzt befördert. 2:1. HROMEK wird per Lupfer in der 70. Minute bedient und erhöht auf 3:1, MAYERHOFER Paul verwertet in der 80. eiskalt einen Stanglpass zum 4:1.

HAUSKIRCHEN nützt in der 85. Minute einen Abspielfehler unserer Defensiver aus und verkürzt auf 4:2.

 

FAZIT: Guter Einstand, Coach zufrieden, schön herausgespielte Tore.