5  Wuchtl der Woche gegen POYSBRUNN am 09.11.2018 

Präsident Helmut STROBEL blickt auf der Tribüne, oberhalb von mir stehend, skeptisch  dem Treiben der U/23 zu, denen an diesem Spieltag kein Treffer gelingen will.

Nach ca. 70 Minuten tönt es von oben:

 

"Heast Bernie!"  

Meine Wenigkeit: "Jo mei Präsident, wos gibt's denn?" 

darauf Helmut: "Hat denen irgendwer gesagt, dass die heut kein Tor schiassn dürfn, weil so schauts aus....!"

 

 

4  Wuchtl der Woche gegen KLEINHADERSDORF am 03.11.2018 

Gehört beim 5:1 Derbysieg gegen KLEINHADERSDORF:

 

Unser linker Außenverteidiger PILLER Alex wird von den Fans der KLEINHADERSDORFER (sehr emotional - dann war eh wieder Friede) in der ersten Spielhälfte hart unter der Gürtellinie  wüst beschimpft. Alex nimmt das cool und sagt zur Betreuerbank in der zweiten Spielhälfte:


"Leitl, warum ist unser Gott so ungerecht bei der Verteilung des Gehirns....!!"

 

Ja Alex, ein Derby hat so seine Gesetzte, da muss man durch. Aber nach dem Schlusspfiff hatten wir uns ALLE wieder lieb!

 

3  Wuchtl der Woche gegen WILDENDÜRNBACH am 27.10.2018 

Gehört in der Nachspielzeit  (90 + 3) gegen WÜDÜ: SIMAYR Adam lässt sich beim Abstoß viel zu viel Zeit und Schiri WUCHERER zeigt unseren Schlussmann den gelben Karton.

Coach UNDEN lässt Druck ab wie ein KELOMAT : "Super leiwaund Adam!!! Mir hab´n eh an Durscht am Dienstag!!!! --- und hol´ da gleich die gelb - rote, daun gibt's wos zum FRESSN  ah no!!!!!!"

 

 

2  Wuchtl der Woche gegen OTTENTHAL am 22.09.2018 

Gehört in der Coachingzone, Spielminute 5 (FÜNF!!!!)

 

Ottenthal musste ersatzgeschwächt antreten, daher auch der eine, oder andere schon etwas in die Jahre und Kilo´s gekommene Spieler am Feld: 

 

Coach UNDEN zu den auf der Ersatzbank zusammengedrängten Spielern: " Heast, schauts eich den Stürmer  an, der glaubt es is´scho die 85. Minutn, so wia der ausn letztn Loch blost......"

 

Nau nau, Coach, des war nur die spätsommerliche Hitze an diesem Spieltag.... Mit der "Kondi" hat das nix zu tun! 

 

 

1 Wuchtl der Woche Saison 2018/2019  

Gehört in einem Lokal, nicht in Wetzelsdorf.

 

Diskussion zweier "Altfussballfans": 

 

Hansi W : Heast, beim Match HAUSKIRCHEN gegen GROSSKRUT waren 770 zahlende Zuschauer aum Platz, super Kulissn war des!

 

Darauf Rudl R:  Geh´ bist deppert sovü warn des nie und nimmer , du musst die Leut zählen, net die HAXN......

 

10 Wuchtl der Woche gegen EIBESTHAL  am 19.05.2018

1. Nach dem Doppelaustausch von Kapitän SIMAYR Andi und PAVLIS Mario in der 60. Minute entledigte sich letzterer seiner Fußballschuhe inklusive Stutzen. Zum Vorschein kamen zwei stingade, den bandagierten Fesseln eines Turnierpferdes ähnliche, kasweisse Haxn mit "Taperückständen" zwischen den Zehen! Unser "Oberschelm"  Andi fragte darauf Mario Furztrocken: " Oida, host du scho de Maden auf die Zechn???" 

Darauf Mario in meine Richtung blickend und meinen bereits rauchenden Kuli bemerkend: " Geh´schleich die Andi, i glaub jetzt samma in der Wuchtl drinnen!!!" 

 

2. Nachdem Rado "Moped" Rieder seinen Treibstoff beinahe verbraucht hatte durch  KEMMINGER Stefan (75.) ersetzt wurde, bedankte er sich beim Coach UNDEN Tommi mit den Worten:  "GOTT sei DAUNK, Oida!!!"

 

Dem Allmächtigen sei Dank, dass unser Coach über den Tankinhalt unseres "Rado - Moped´s"  genauestens Bescheid weiß!!!!!

 

 

09 Wuchtl der Woche gegen DRASENHOFEN  am 13.05.2018

 Beim Auswärtsspiel gegen DRASENHOFEN wurden Erinnerungen an frühere "FREIBADKICKERL" wach!

 

Nachdem Coach UNDEN etwas mehr Bewegung im Team vermisste kam seine Anweisung mit erhobener Lautstärke: " GEMMA,  GEMMA meine Herren!!!!  TEMPO!!!! Es is´ no net SUNDOCH!!! "

 

Ins selbe Horn stieß ein USC - Fan auf der Tribüne, nachdem USC - Kapitän SIMAYR Andi mit DRASENHOFEN - Keeper SCHREMPF ein minutenlanges Wortgefecht austrug:  "Heast zaht´s a bisserl au, morgen haumma Firmung!!!

 

Ja wie gesagt, Badehosn, Flip-Flops und eine Saublodern ohne Luft hätten da noch gefehlt....... ;))

 

 

 

 

 

08 Wuchtl der Woche gegen GROSSKRUT  am 22.04.2018

 

 USC Kapitän SIMAYR Andi  hat beim flotten Spiel gegen GROSSKRUT eine schwere Verletzung zu beklagen, in dem er aufgeregt zur Betreuerbank schreit:: " Mir is grod die Kapitänsbinde oh´grissn!!!!"

 

Drauf der Coach: "Heast spü weida, des ist doch scheissegal".

 

Für die Binde wird es eine lange Zeit der Regeneration werden, landete sie doch gleich darauf im Restmüllkübel......aber Kapitän, du hast Recht, solche Verletzungen MÜSSEN ernst genommen werden!!!!!

 

 

 

 

07 Wuchtl der Woche gegen OTTENTHAL  am 23.03.2018

Vorgeschichte: OTTENTHAL, SAUKALT bei 9 Grad und Wind, daher LANGARMDRESSEN blau - weiss.

 

HAITZI kommt zu mir mit verzweifeltem Gesichtsausdruck und meint: "Heast Seki, i hab heut nur ein schwarzes, langärmeliges Unterziehshirt mit, das weiße hab ich vergessen!! Macht das eh´ nix???"

 

Nein HAITZI, bei LANGARMDRESSEN ist das wurscht!!!!

 

 

 

 

 

 

06 Wuchtl der Woche gegen ALTRUPPERSDORF am 27.10.2017

Beim Spiel gegen den Tabellenführer bei PLUS 8 Grad und stürmischen Wind, also SAUKALT:

 

Der ausgewechselte Spieler GURYCA Helmut zum Coach und dem Rest der Betreuerbank: "Oida des gibt's jo net, das wir die Chance net einebringen. Den (Ball) hau i normalerweise mitn SPOTZ eine!!!!"

 

Darauf meine Wenigkeit: "Bei dera Temparatur gibt's kann SPOTZ mehr!!!!"

 

Ein neben mir stehender, guter Freund von mir und nebenbei Redakteur einer bekannten Homepage meint dazu: "Jo genau! Und auch keine AMSEL und auch keine DROSSEL!!!" 

 

Oiso mein Freund: Ich glaube du hast da etwas nicht richtig verstanden! VOGELKUNDE war da eher nicht gemeint!!!  ;))))) 

 

 

 

 

05 Wuchtl der Woche gegen ALTLICHTENWARTH am 21.10.2017

Coach Thomas UNDEN zur versammelten Ersatzbank zu Beginn der 2. Spielhälfte: "Gemma, Gemma! OLLE aufwärmen!" Unsere "Jungspunde" hüpfen auf,  ziehen sich die Trainingsleiberl über und wollen weggehen. Auf die Frage des Coaches: "Wisst´s eh wo´s aufwärmen müssts??"  antwortet KEMMINGER Stefan mit einem spitzbübischen Lächeln : " Na sicher !! wir haum jo guat aufpasst!!

 

Oisdaun Herr UNDEN: Die Zeiten wo man die jungen Wilden noch belehren kann, scheinen langsam aber sicher vorbei zu gehen!

 

Fazit: Guter Lehrer, Gute Schüler!!! weiter so!

 

 

 

 

04 Wuchtl der Woche gegen DRASENHOFEN am 08.10.2017

Vor dem Spiel gergen DRASENHOFEN  sagt der neben mir stehende USC - Ur - Fan PFEILER Gigi in Betrachtung der Körpergröße des gegnerischen Torhüters:  " Bist du deppert, der is jo länger als die SOMMERFERIEN!!!!"

 

 

 

 

 

03 Wuchtl der Woche gegen GROSSKRUT  am 16.09.2017

Nachdem ich nach dem Sieg gegen GROSSKRUT im USC - Spielbericht die Passage: 

  "......Schiri entließ die Spieler in die Kabinen und es folgt ein akustischer Weckruf unseres Coaches UNDEN in der selbigen mit unüberhörbaren, nicht mehr messbaren 150 Dezibel - aufwärts. !"  geschrieben hatte, protestierte unser Coach per WhatsApp : "Danke Seki für deinen sensationellen Spielbericht, aber des mit de Dezibel stimmt net so, frog amoi de Spieler :)"     

 

Jetzt sag dir ich was Coach : Ich bin VOR  der Kabinentür gestanden und hab mich nicht hineingetraut. Und ich fürcht mich NORMALERWEISE vor NIX.

 

 

 

02 Wuchtl der Woche gegen SCHRATTENBERG  am 03.09.2017

Ersatzkeeper WONDRUSCH Markus isst während des Spiel eine Banane auf der Ersatzbank und legt die Schale einen halben Meter vor sich auf den Boden. Coach UNDEN bemerkt dies und sagt: "Und wenn i jetzt auf der Schale ausrutsch´??" Darauf Wondi: " Wos is daun?"  Jojo Wondi. Etwas mehr Sicherheitsgedanken unserem Coach gegenüber!!!!!!

 

 

 

 

 

01 Wuchtl der Woche gegen OTTENTHAL am 19.08.2017

WUCHTL 1:

Seki und Spielbericht - Schreiberling  HORNICEK Bernie (also meine Wenigkeit) schreibt sich während dem Gekicke die Finger wund  und laboriert an lästigen Kreuzschmerzen. Um diese auszumerzen verwendete ich einen Cool Spray für meinen geplagten Rücken. USC Webmaster und "Transferwunderwuzzi"  ZOTT Thomas kommentierte dies mit folgenden Worten: " Wos is Seki, hast da beim schreiben a Ziagerl geholt oder wos?" Jo wer den Schaden hat , hat auch den Spott!!!!!!

 

WUCHTL 2:

SCHREIBER Roman bedient unseren Neuzugang BARTOS "Honsa" Jan per "Zuckerpass" zum mehr als verdientem 5:0 für unsere Farben und meint nach dem Jubel:  "Auf das hinauf hol´ ich mir heute einen runter!!!!" .....Tja Roman du wirst doch nicht den verstaubten Ski- Anzug vom Dachboden schon im Sommer runterholen, oder?????

 

WUCHTL 3:

Goalie SIMAYR Adam macht einen auf  "Rollschinken" nach weitem Schuss aufs USC - Gehäuse, verfängt sich im Netz und "winselt" nach Eisspray, weil der  Knöchel desolat ist!!!!

Schwiegervater "in spe" (Zott Thomas) sieht die Situation und kommentiert das Geschehen mit den Worten " Daham kriegt er noch a murdstrum  Watschn von mir!!!!   Aber,  Herr Webmaster und Schwiegerdaddy: Gewalt in der Familie wird vom USC strikt abgelehnt......

 

 

 

 

 

 

24 Wuchtl der Woche gegen NIEDERABSDORF am 13.05.2016

NIEDERABSDORF Coach BERGER Alexander zum eigenen Mitspieler: " Heast Oida, du spüst so wiest du ausschaust, dürr und wie a junga Bua".

 

Motivation pur Herr Berger!

 

 

 

 

 

23 Wuchtl der Woche gegen KLEINHADERSDORF am 05.05.2016

JASA (auf der Ersatzbank sitzend) zum Coach, der nach einem verschossenen Ball Ersatz fordert:  "Da nehmts den, der is gut, weil da steht "USC WETZELSDORF" drauf!!!!  Ja ja JASA, es steht auf JEDEN Matchball "USC WETZELSDORF"  drauf.......und des schon sehr sehr lange!!

 

 

 

 

 

22 Wuchtl der Woche gegen ALTLICHTENWARTH am 13.11.2016

OBERWUCHTL der Woche von der USC Familie, angeführt von Obmann "James" KEMMINGER:  Die USC Familie hat es nämlich fertiggebracht, in den 180 Minuten der beiden Spiele, 60 Minuten davor und 90 Minuten danach keinen "SCHMARRN" daherzureden!!!!!

 

Also meine Damen und Herren: "So geht das nicht, etwas mehr Konzentration weil den  Schas, den ich so daherred´ schreib ich nicht!!   ;)   !!!"   

 

 

 

 

 

21 Wuchtl der Woche gegen EIBESTHAL am 06.11.2016

WUCHTL 1: 

 

Coach UNDEN nach dem 5:0  in der 58. Spielminute durch KLVANA Dusan zu uns (Obmann KEMMINGER und SEKI HORNI)  in der Coachingzone: "So jetzt is der Kas gegessen und i kauf mir do a Bier!!!" Meine Wenigkeit zum Coach: " Heast do gibt's ka Bier, das musst schon in die Kantine kaufen..."  Coach drauf: "Hast auch recht, dann halt nachher!"

 

WUCHTL 2: 

 

Ebenfalls UNDEN nach dem 5:0 für unserer Farben zu unserem ErsatzTorhüter am Bankl und immer zur Stelle, wenn man ihn braucht, AXTER Günther: : UNDEN : "Geht scho, aufwärmen Günther!!!"  Drauf unser  Edelreservist: "Spinnst oida"  Da war auch unser Erfolgscoach sprachlos!!!!! O- Ton:  "Des hatt noch keiner zu mir gesagt....!"

 

WUCHTL 3:

 

Nach dem witterungsbedingten, schwerem Sieg gegen EIBESTHAL in der U/23 bemerkt der, mit einer am Hauptrechner bedecktem Haube,  STROBL Rene  nach dem Spiel: " Komisch, die vorne mitspielen schießen immer viel Tore, die hinten stehen bekommen aber auch viele......" 

 

Hmmmm, die Berechnung der Tabelle kriegt so eine neue Sichtweise!!!! 

 

 

 

20 Wuchtl der Woche gegen DRASENHOFEN am 30.10.2016

Coach UNDEN sagt in der 30. Spielminute zur versammelten Betreuerbank samt Ersatzspieler: "Waahh, ich hob so Schädlweh, so richtig stechend. A Wahnsinn!!!"  Darauf meine Frage. "Warst du leicht saufen gestern Coach?"  Drauf Tommi: "Heast i hob gestern 3 Bier am Platz in Großkrut getrunken und bin um hoiba 10e mit meinem Buam im Bett gelegen!!  Des Schädlweh hob i von dera Hundspartie, net vom saufn!!!"  Sorry, Coach, da hab ich eine falsche Verdächtigung gehabt!!!!

 

19 Wuchtl der Woche gegen WILFERSDORF am 25.10.2016

Meine Wenigkeit, JASEREVIC Danijel, WUCHTY Reinhard und RATH Lukas nehmen vor dem Spiel auf der Ersatzbank Platz. Coach UNDEN steht (noch):  JASA sagt irgendwas unverständliches und Coach UNDEN fragt ihn, was er da soeben gesagt hat! Darauf JASA : "Nanaaah eh nix!!"   Auf meine Nachfrage: " Heast JASA! Wos host  jetzt genau wolln?"   sagt unser Reservist . " i hob nur irgendwos gsogt, weil vielleicht komm ich jo auch mal in die Wuchtl der Woche!!!!"

 

Genau JASA!!! Jetzt hast du es geschafft!!!! BRAVO !!!!

 

18 Wuchtl der Woche gegen POYSBRUNN am 22.10.2016

Wuchtl 1  

Obmann KEMMINGER "James" Johann nach dem fulminanten Sieg gegen Tabellenführer POYSBRUNN: " Und heite geht ma jo kaner ham, bevor er net bled schaut!!!!"  Jawoll Hansi, der Spritkonsum gehört ordentlich gefördert!!!! Allerdings nach so einem Spiel.... NATÜRLICH!!!! FORZA USC !!!!

 

Wuchtl 2 

Oberfan PFEILER Koarl mit einem Joke nach dem Spiel: " Eine Studie hat erwiesen, das pro Bier das Leben eines Mannes um 9 Minuten verkürzt wird. Da hab ich mit dem Taschenrechner nachdividiert und bin draufgekommen, dass ich bereits 1899 gestorben bin!!!"

 

Also Buam und BuamInnen: Hände weg vom Stoff, sonst seids scho lang hin!!!!

 

17 Wuchtl der Woche gegen HERRRNBAUMGARTEN am 15.10.2016

Coach UNDEN Thomas beschwert sich bei Schiri KRIVANEK über die harte Gangart der Gäste: " Heast Schiri, der haut schon das vierte Mal hintereinander nur auf die Füße unserer Spieler!!!!!!"  Darauf Schiri KRIVANEK: "Wenn er viermal den Ball treffen würde, dann spielt er nicht in DIESER LIGA!!!!"  Das war der Beginn eines sehr harten Spieles auf beiden Seiten.......

 

16 Wuchtl der Woche gegen NIEDERABSDORF am 08.10.2016

Johann "James" KEMMINGER bemerkt dass unsere (und auch die Gegner) immer wieder auf dem durch den Regen aufgeweichten Terrain ausrutschen und sagt zu mir : " Heast, was haben die für Stoppeln?, Da gibt's ja eh 4er, na , 8er, na, 12er Stoppeln...... wissen die das nicht?????  Hansi es gibt 6er oder mehr.... 4er hab ich noch nie gesehen........ aber vielleicht gibt's ja bald 2er ......oder gar 1er Stoppeln.......

 

15 Wuchtl der Woche gegen KLEINHADERSDORF  am 02.10.2016

Nachdem Schiri FRIEDL einen GLASKLAREN Elfmeter an KOZUBIK Luki nicht gegeben hat, habe ich diesen in seiner Kabine nach dem Spiel über den Grund der Nichtentscheidung befragt. Antwort von FRIEDL: "Wann i dir sog, es wahr kein Elfer, dann glaubst ma des sowieso net, drum ganz ehrlich: I hob do schon weg geschaut ghobt, des Foul einfach net gesehen! Und außerdem war ich gestern am Oktoberfest und da haumma die eine oder andere Maß owezwickt.........."

 

Bitter, aber doch ehrlich.

 

 

14 Wuchtl der Woche gegen SCHRATTENBERG  am 18.09.2016

SCU SCHRATTENBERG - Coach Hansi KÖNIG zum Schiri nach einem Foul: "Heast Schiri, wann is es denn dann a gelbe Kartn??"

Darauf Schiri GlASSL auf seine Brusttasche deutend: " Genau dann wenn i da einegreif!!!!"

 

 

13 Wuchtl der Woche gegen OTTENTHAL  am 02.09.2016

Wuchtel 1:

Hintergrundinfo: Da BEIDE Torhüter SIMAYER und SAILER verletzt sind vertritt UR - USC - Goalie SCHILLER Hermann diese bei den Trainingseinheiten.

 

Hermann beim Spiel, nachdem KOZUBIK Luki den Ball in der 2. Minute aber "sowas von genau" ins Kreuzeck gedonnert hatte:  "Siehst a bisserl was haben´s schon gelernt beim Training! Denn wenn ich in der Kistn steh´ müssens schon sehr genau treffen.!!!!" 

 

Genau Schü, drum stehst ja auch weiterhin beim Training drinnen!!!!

 

Wuchtel 2:

 

Latrinengespräch zwischen Coach Unden Tom und meiner Wenigkeit nach dem Spiel:

Ich: "Du Coach, die haben heut noch zu viel Luft gehabt, unser Kapitän hat in der 75. Minute rausgeschrien, dass er eine gute Idee hat!"

Darauf Tom: "I glaub die san a bisserl deppat wurdn, die Ideen hob eh i! Na woat, de wetz i am Dienstag! Aber wie!!!"

 

Jojo am Häusl hat man(n) eben die besten Ideen!!!

 

 

12 Wuchtl der Woche gegen RINGELSDORF  am 27.08.2016

TOMBOLAVERLOSUNG in der  Halbzeit in RINGELSDORF: "Und nun der nächste Preis.....EIN PAAR SOCKEN!!!!!"  Darauf unser FERDL mit Mimik und Gestik: "Passts auf, der Verloser ziagt jetzt seine EIGENEN aus!!" .

 

Jo warum nicht, es hatte an diesem Tag 31 Grad! Da brauchst sowieso keine Sockn!

 

 

11 Wuchtl der Woche gegen EIBESTHAL  am 10.06.2016

Meine Wenigkeit zu dem hinter mir stehenden USC Obmann Hansi "James" KEMMINGER: "Nau Hansi, der Eistee schmeckte dir scho gaunz guat!!".  James darauf: " Des is picksiass des Klumpat, am End wird i jetzt Zuckerkraunk a no...!!!!""

 

Na Hansi, bald kannst Dir wieder a gutes, kaltes Hubertus genehmigen.

 

 

10 Wuchtl der Woche gegen SCHRATTENBERG  am 03.06.2016

GEH BITTE SCHIRI, NET JETZT PFEIFFN......

USC Captain Andi SIMAYER erkämpft sich die Kugel und setzt zum Sturmlauf an. Dabei räumt er nebenbei einen Gegner unsanft weg. Schiri CELIK bläst ihn zurück und Andy voll enttäuscht zu sich selbst aber lauthals : "GEH SCHEI...! JETZT WAD I WEG GWESEN"

 

 

9 Wuchtl der Woche in KLEINHADERSDORF  am 29.05.2016

WENN BLICKE TÖTEN KÖNNTEN......

DEUTSCH Gügi wird in der 85. Minute eingewechselt und wartet an der Outlinie auf Schiri LOIBL. Der sagt: "Wie haast du, i waas eh nix, oba wia sogns zu dir?" Gügi drauf: "DEUTSCH" und dampft aufs Spielfeld. Schiri LOIBL zum Coach. "is der jetzt haas auf mi?"  Darauf Coach UNDEN: "Sicher, der is voi haas und der haut di dann fix von hinten nieder!!!!!"

 

 

8 Wuchtl der Woche in NIEDERABSDORF  am 14.05.2016

KOSTENPFLICHTIG: TRINKL Alex beim Aufwärmen in Blütenweißen 80-er Tennissocken ohne Schienbeindeckel und Stutzen . Meine Wenigkeit: "Alex, ghört das so oder fehlt do wos???". Alex: "Na na des passt so." Danach flüstert er JASA etwas ins Ohr und JASA geht Richtung Kabine. Coach UNDEN schreit ihm nach: "JASA wo gehst hin? Aufwärmen mitn Goalie ! Gemma!!!"  Darauf JASA quer über den Platz mit 120 Dezibel: " I muas dem Alex SchienbeinDeckl von an Revuekicker besorgen, er hot seine nämlich vergessen!!!!!!"

 

Auch schwer unhörbar für USC - Marie - Eintreiber GURYCA Höm!!!!  was kostet das? 5 Euro? auf geht's.........

 

7 Wuchtl der Woche in WETZELSDORF  am 05.05.2016

Unser JASA in der Halbzeit zum ebenfalls auf der Bank sitzendem GURYCA Höm: " Du waast eh, i bin a Technika......!"

 

6 Wuchtl der Woche in WILFERSDORF am 29.04.2016

Eigentlich eine "UNWUCHTL": TRINKL Alex wird per Ellbogen gecheckt und geht benommen zu Boden. Schiri GLASSL geht hin und "fährt" unseren Alex an: "Wos is? brachst wem....JO, NA, VIELLEICHT, na wos jetzt!!?" Reaktion von Alex. "Schiri, so brauchens aber mit mir net reden! "   Was macht Schiri GLASSL: Gelbe karte wegen KRITIK. Den Herren in SCHWARZ komplett ausgeliefert.

 

5 Wuchtl der Woche in Wetzelsdorf am 24.04.2016

Schiri STRASSER zu unserem Legionär DOLEZAL Martin der nach einem Foul den Ball weiterträgt: "
Du das Ball liegenlassen"
Also auch unsere Schiris sind in Fremdsprachen bestens ausgebildet!!!!

 

4 Wuchtl der Woche in RINGELSDORF am 17.04.2016

DEUTSCH Gügi (am Bankerl sitzend) hatte unlängst eine Venensklerosierung und trug deswegen einen braunen Strumpf am linken Bein.

Coach UNDEN bemerkt dies in der 2. Halbzeit und sagt: "Gügi wos isn des? hast du a Strumpfhosn an??
" Gügi darauf:" Ähh, Ähhh!" SIMAYR

Andi mischt sich ins Gespräch ein und sagt. " Heast Coach! hast du das net gewusst? des is a HOLZFUSS!!! ...... 

3 Wuchtl der Woche in DRASENHOFEN am 04.04.2016

Coach UNDEN beim (fürchterlichen) Spiel gegen DRASENHOFEN zu mir:
"Heast, die bewegen sich net zurück, die arbeiten net nach hinten!!!!! Na des werd ma üben müssen am Dienstag

beim Training.
Und zwar oft,

SEHR OFT, SEHR

SEHR OFT

----- UND SCHNÖÖÖÖÖ!!!!!" 

2 Wuchtl der Woche in WETZELSDORF am 26.03.2016

USC Spieler steht am Samstag (wohlgemerkt der Spieltag um 12.50 Uhr) vor der zugemachten (weil Wind) USC Türe und wartet, bis irgendwer die vermeintlich geschlossene Tür aufsperrt. Am Parkplatz davor stehen ungefähr 20 KFZ und keine Leute. Meine Person gerade eingetroffen sagt zum Spieler: " Kannst schon reingehen, ist sicher schon offen!!!" Spieler darauf. " Na ist noch zu, es wartet ja doch  keiner." Auf meine Aufforderung drückte er dann den Türgriff und siehe da: Die Insassen der 20 geparkten KFZ mussten NICHT über den Zaun klettern.......... 

1 Wuchtl der Woche in Poysbrunn am 18.03.2016

Pfeiler Gigi in Ermangelung einer Trainingshose stark bibbernd vor Kälte in der Halbzeit der Reserve zum Co -Coach: "Hoffentlich kumm i jetzt eini und kann a bisserl hin - und herlaufen, mehr will ich net. weil mit dem Ball hab ichs eh net

so......"